Sinne

Hören (auditiv)

Wenn wir ein Zimmer betreten, nehmen wir unmittelbar mit den Augen die Ästhetik des Raumes wie z. B. Form, Farben, Möblierung wahr. Erst in einem zweiten Moment erfassen wir den Raum auch akustisch, und dies meist unbewusst.

Wir nehmen den Raum wahr, weil unser Ohr das einzige Sinnesorgan ist, das eine 360°-Wahrnehmung erlaubt.